/content/hbtbt/de/de/search-results.html

Druckschalter und Sensoren

DWR Druckwächter

Besonders geeignet als Druckwächter für Brenngase (DVGW Arbeitsblatt G 260) und flüssige Brennstoffe, sowie für Dampfanlagen nach TRD 604 und Heißwasseranlagen nach DIN EN12828, Anlagen nach DIN EN12952-11 und DIN EN12953-9.

Überblick

DWR-Druckwächter eignen sich besonders als Druckwächter oder Druckbegrenzer für Brenngase (DVGW-Arbeitsblatt G 260) und flüssige Brennstoffe (z.B. Heizöl), sowie für Dampfanlagen nach TRD 604 und Heißwasseranlagen nach DIN EN12828, Anlagen nach DIN EN12952-11 und DIN EN12953-9. Der DWR wird zur Überwachung von Maximal- und Minimaldrücken eingesetzt. Dieser Druckschalter ist eine "Sonderkonstruktion" und wurde mit 2 Millionen Schaltspielen geprüft. TÜV- und DVGW-Prüfungen liegen vor. Er verfügt über ein robustes Gehäuse aus seewasserbeständigem Aluminium-Druckguss. Die Schaltdifferenz ist bei den Typen DWR-203 einstellbar.

Features & Benefits:
  • Die DWR-Baureihe ist für steigenden Druck kalibriert. Das bedeutet, dass der einstellbare Schaltdruck auf der Skala dem Schaltpunkt bei steigendem Druck entspricht. Der Rückschaltpunkt ist um den Betrag der Schaltdifferenz niedriger. Bei der Ausführung ... -203 ist die Schaltdifferenz einstellbar. Die Grundkalibrierung bleibt erhalten. Berstdruck für alle Typen ≥ 100 bar, nachgewiesen durch TÜV-Prüfung.
  • Sensor "Sonderbauweise" durch Prüfung von 2 Millionen Zyklen.
  • Für Maximal und Minimaldrucküberwachung
Certifications:
  • TV.DWFS (SDBFS).17-281 nach VdTUEV-Merkblatt Druck 100
  • Ausgabe 03.2017 und DIN EN 12952-11 und DIN EN 12953-9:2007
  • ID 0000035004 nach DIN EN 764-7:2002 und DIN EN 13611:2015-09
  • CE-0085CL0343 nach DIN EN 1854, Ausgabe 01.10.2010
  • SIL2 nach IEC 61508-2
Sortieren
Andere
Name
Dokumententyp
Dateigröße
Product Number
Image
SKU
Description
alt
DWR06
Pressure Monitor für Brenngase, Flüssigbrennstoff und Dampf, SPCO; Differenzial nicht einstellbar; Einstellbereich: 0,1…0,6 bar; Schaltdifferenz: 10 ... 50 mbar; max. Druck: 6 bar
alt
DWR06-203
Pressure Monitor für Brenngase, Flüssigbrennstoff und Dampf, SPCO; Differenzial einstellbar; Einstellbereich: 0,1…0,6 bar; Schaltdifferenz: 0,08 … 0,5 bar; max. Druck: 6 bar
alt
DWR06-213-S
Druckwächter, Servicefunktion, 6 bar, 0,1-0,6 bar, vergoldete Kontakte
alt
DWR06-301
Pressure Monitor, -25 °C bis +70 °C, 0,1 bis 0,6 bar Einstellbereich, Klemmenanschluss, Klemmengehäuse
alt
DWR06-313
Pressure Monitor
alt
DWR06-351
Pressure Monitor, Einstellbereich 0,5 bis 6 bar, SIL2, Gehäuse mit Oberflächenschutz, IP65
alt
DWR06-363
Pressure Monitor, -25 °C bis +70 °C, Einstellbereich 0,1 bis 0,6 bar, Anschlussgehäuse mit Oberflächenschutz
alt
DWR06-363-S
Druckwächter, Servicefunktion, IP65, 0,1-0,6 bar, Ober.Schutz, verg. Kontakte
alt
DWR06-513
Pressure Monitor, Einstellbereich 0,1 bis 0,6 bar, vergoldeter Kontakt, einpoliger Umschalter
alt
DWR06-513-S
DRUCKWAECHTER
Image
SKU
Description
alt
DWR06
Pressure Monitor für Brenngase, Flüssigbrennstoff und Dampf, SPCO; Differenzial nicht einstellbar; Einstellbereich: 0,1…0,6 bar; Schaltdifferenz: 10 ... 50 mbar; max. Druck: 6 bar
alt
DWR06-203
Pressure Monitor für Brenngase, Flüssigbrennstoff und Dampf, SPCO; Differenzial einstellbar; Einstellbereich: 0,1…0,6 bar; Schaltdifferenz: 0,08 … 0,5 bar; max. Druck: 6 bar
alt
DWR06-213-S
Druckwächter, Servicefunktion, 6 bar, 0,1-0,6 bar, vergoldete Kontakte
alt
DWR06-301
Pressure Monitor, -25 °C bis +70 °C, 0,1 bis 0,6 bar Einstellbereich, Klemmenanschluss, Klemmengehäuse
alt
DWR06-313
Pressure Monitor
alt
DWR06-351
Pressure Monitor, Einstellbereich 0,5 bis 6 bar, SIL2, Gehäuse mit Oberflächenschutz, IP65
alt
DWR06-363
Pressure Monitor, -25 °C bis +70 °C, Einstellbereich 0,1 bis 0,6 bar, Anschlussgehäuse mit Oberflächenschutz
alt
DWR06-363-S
Druckwächter, Servicefunktion, IP65, 0,1-0,6 bar, Ober.Schutz, verg. Kontakte
alt
DWR06-513
Pressure Monitor, Einstellbereich 0,1 bis 0,6 bar, vergoldeter Kontakt, einpoliger Umschalter
alt
DWR06-513-S
DRUCKWAECHTER